Case Study: Sicherheit für zukunftswirksame Entscheidungen

Wie ein idealer Standort für ein Zentralklinikum mit Hilfe von intelligent verknüpften Analysen gefunden wird

Für den geplanten Neubau eines Zentralklinikums soll ein idealer Standort identifiziert werden. Das Zentralklinikum soll als Ersatz für die bisherigen kleineren Klinikstandorte im Landkreis dienen. Die Herausforderung liegt in der Abwägung mehrerer zum Teil konträrer Aspekte: Möglichst geringe und gute Anfahrtswege für alle Patienten, ein Landkreis der sowohl metropolnahe als auch ländliche dünn besiedelte Gebiete umfasst, und aufgrund geografischer Gegebenheiten teilweise nur bedingt geeignetes Bauland sowie schlechte Verkehrsanbindungen. 

miralytik entwickelte mehrere Dashboards, die eine Einschätzung der Szenarien und Auswirkungen ermöglichen, weil unterschiedliche Kombinationen von Bedingungen durchgespielt werden können. Der Kunde kann eine fundierte, datenbasierte Entscheidung treffen, deren Konsequenzen im Vorfeld diskutiert und konsentiert werden.

Für ein millionenschweres Bauvorhaben mit diversen Stakeholdern bedeutet das Planungssicherheit, Kommunikationsklarheit und hohe Akzeptanz.

-> Gesamte Case Study im ausführlichen PDF lesen